Ein absoluter Gamechanger in meinem Business. Und was eine Lady in Red damit zu tun hat.

Die Begegnung mit einer hellblonden Frau in Rot im Sommer 2020 war für mich ein absoluter Gamechanger.

Sigrun.

Europas führender Business Coach, wenn es ums Online Business geht. Eine großartige Frau mit der Mission, Frauen zu Freiheit in ihrem Tun und Gender Equality zu verhelfen. Eine unglaubliche Inspiration. Und seit dem Sommer 2020 meine Mentorin.
 
Ich bin ihr eher zufällig begegnet, als ich ein Interview meines damaligen Coaches Anna Rischke mit ihrem Business-Buddy Iris Seng gesehen habe. Sie sprachen über Sigrun und darüber, wie sehr die Begleitung von ihr sie in ihrem Business vorangebracht hat – insbesondere Anna hatte ich selbst unglaublich wachsen sehen in den Jahren zuvor.
 

Ein kurzer Blick hat gereicht und ich war angetan. Sigrun hatte etwas, das mich direkt in ihren Bann gezogen hat: Sie war klar, durchaus etwas ”pushy“ und fordernd – gleichzeitig wirkte sie aber auch warm und fördernd. Es war deutlich zu spüren, wie wichtig es ihr ist, Frauen zu fördern und das sowohl in fachlicher Hinsicht wie auch im Hinblick auf das Mindset (bei dem insbesondere Frauen sich ja gern mal kleiner machen, als sie sind).  

 

„Kickstart“ – im wahrsten Sinne des Wortes ein grandioser Kick-Start zum ersten Online-Kurs! 

Ich habe damals ihr Kickstart-Programm gebucht, ohne lange drüber nachzudenken und tatsächlich auch ohne wirklich zu wissen, auf was ich mich da eigentlich einlasse (wo ich damals genau stand, darüber habe ich ausführlich hier, in meinem Jahresrückblick 2020 geschrieben). Ich wusste nur, dass es smart wäre, mich – damals noch am Anfang der Pandemie – mit meinem Business nicht nur offline auszurichten, sondern auch eine solide Online-Säule aufzubauen.
 
Am Ende des Programms – nach 10 Wochen und einer unglaublichen Achterbahnfahrt durch alles, was an Emotionen so möglich ist – hatte ich meinen ersten, eigenen Kurs nicht nur entwickelt, sondern auch mit über 150 begeisterten Teilnehmerinnen durchgeführt und im Anschluss daran erste 1:1-Coachings verkauft. Und ich wusste, dass ich im Online-Business richtig bin! 
 
Das Investment ins Kickstart-Programm? Hatte ich am Ende locker wieder reingeholt. Mehrfach sogar. 

Es war also in jeglicher Hinsicht ein Gewinn für mich. Bääm! Was für ein toller Erfolg: hatte ich doch wenige Wochen vor dem Start des Programms überhaupt erst meine Business-Idee formuliert! Niemals hätte ich damit gerechnet, dass ich so schnell erste Umsätze generieren kann – und vor allem: Das andere UnternehmerInnen von mir lernen wollen!

 

Jetzt aber mal im Klartext: Einen Online-Kurs in nur 12 Wochen entwickeln und durchführen? Wie geht das? 

Sigruns Programm ist absolut klar strukturiert und du gehst Schritt für Schritt vor. Eng begleitet von ihrem Team aus großartigen Coaches und mit klaren Aufgaben sowie Tutorials und Anleitungen für all die Dinge, die du brauchst. Alles, was NICHT notwendig ist (beispielsweise eine Website, eine existierende Email-Liste, eine Landingpage, …) wird konsequent weggelassen. Damit du dich voll auf das konzentrierst, was gerade dran ist. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt NICHTS, gerade mal eine ganz grobe Business-Idee. Keine Website, keine email-Liste – nicht einmal eine Idee für einen Kurs. 

All das, was ich hatte, war vollkommen ausreichend, um am Ende erfolgreich zu sein: Vertrauen, Energie, große Lust auf dieses Abenteuer und den festen Glauben an mich, dass ich alles erreichen kann, wenn ich nur will und dies der richtige Weg für mich ist.

#trusttheprocess 

„Trust the process“ ist die wahrscheinlich am häufigsten gehörte und gelesene Formulierung in diesen Wochen. Denn natürlich wurden immer wieder Fragen zu Dingen gestellt, von denen man glaubte, sie doch auch jetzt-sofort-unbedingt-dringend noch machen zu müssen. Es mag den ein oder anderen nerven, immer wieder diesen Satz – fast schon ein Mantra! – zu hören, aber der Moment, in dem du bereit bist, dich darauf einzulassen, Sigrun und ihrem Team zu vertrauen, ist der, in dem du gleichermaßen loslassen und durchstarten kannst. Denn dieses straffe Korsett hilft ungemein, wenn es darum geht, sich wirklich auf’s Wesentliche zu konzentrieren. 

Es ist ein bisschen so, als ob du deinen Mantel an der Eingangstür vom Lokal abgibst und danach einfach aus der Speisekarte auswählst. Vielleicht nicht für jeden das Richtige, aber wenn man so gar keine Ahnung hat vom Online-Business und davon, wie es geht, einen Kurs zu entwickeln, ihn zu promoten und dann durchzuführen, dann ist  es eine wahnsinnige Hilfe. 

-> „You will get clarity. Step by step.“ 
 
Sigrun ist nach wie vor meine Mentorin und ich wäre ohne sie nicht dort, wo ich heute mit meinem Business stehe. Nach wie vor bin ich ein absoluter Fan ihres Kickstart-Programms, denn es bringt dich ohne Umwege auf dem Fast Track zu einem eigenen Online-Kurs und einem soliden Fundament, von dem aus du weitergehen kannst. Du lernst all das, was wirklich wichtig ist – und vertrödelst keine Zeit mit Dingen, die du nicht brauchst.Ich habe seit meinem Start im Sommer 2020 zweimal selbst aktiv einen Online-Kurs im Rahmen von Kickstart entwickelt und es insgesamt 7x als feste Mentorin in Sigruns Team begleitet und mein Wissen und meine Erfahrungen an andere Teilnehmerinnen weitergegeben. 
 
 

Bis Donnerstag, den 11.01.2024 sind die Tore für Kickstart wieder für kurze Zeit geöffnet.

In dieser Runde begleite ich Sigrun erneut als Mentorin im Programm und darüber hinaus als Affiliate Partner. Und da packe von mir noch einiges oben drauf. Denn ich möchte gerne etwas weitergeben von dem, was ich in den letzten Jahren lernen durfte. Wenn du dich also entscheidest, ihr Programm zu buchen und das über meinen Link machst, bekommst du von mir noch folgendes on top:

BONUS 1:

Exklusive Begleitung und Support in kleiner Gruppe. Ich begleite alle TeilnehmerInnen, die über mich zu Sigrun kommen, in den gesamten 12 Wochen in einer Facebook-Gruppe und einer exklusiven, kleinen WhatsApp-Gruppe. Hier kannst du mir auch zwischendurch deine Fragen stellen und ich gebe dir in Form von Sprachnachrichten Feedback und Impulse. 

Aus der Erfahrung der vergangenen beiden Jahre kann ich dir sagen, dass gerade die WhatsApp-Gruppe ein absolutes hilfreiches Extra ist, denn auch die Vernetzung untereinander ist hier unglaublich kraftvoll und unterstützend.  

BONUS 2:

Während der 12 Wochen gibt es 6 exklusive Coaching Calls von mir, in denen ich dir in kleiner Runde eng und mit all meinem Wissen und meiner Erfahrung zur Verfügung stehe.  

BONUS 3:

Ich promote deinen Kurs in meinen Social Media Kanälen und über meinen regelmäßigen Newsletter. Du erhältst so noch mehr Reichweite und potentielle InteressentInnen für deinen Kurs. 

BONUS 4:

Nach dem Ende von Kickstart gibt es einen weiteren Call, in dem wir gemeinsam schauen, welche Schritte für dich die nächsten sinnvollen sein werden. Ich begleite dich hier bei deiner Entscheidung und stehe dir für all deine Rückfragen zur Seite. 

BONUS 5:

Du bekommst meinen Selbstlern-Kurs ABENTEUER SICHTBARKEIT als Geschenk und kannst direkt damit loslegen. Diesen Kurs habe ich im Rahmen des Kickstart-Programms vor 2 Jahren entwickelt, ihn im Anschluss an Kickstart auf Basis des Teilnehmer-Feedbacks noch etwas überarbeitet und ihn als Selbstlern-Kurs aufbereitet. Der Kurs hilft dir in allen Schritten deiner Sichtbarkeit auf Social Media (und die wirst du in den kommenden Wochen aufbauen wollen!) und er zeigt dir, wie so ein Kurs, den du selbst entwickelst am Ende aussehen kann. 

 

Wo stehst du mit deinem Business? 

Hast du bereits einen Online-Kurs im Portfolio? Oder überlegst du, einen zu entwickeln und anzubieten? Falls das so ist, dann ist Sigruns Programm eine absolute Herzensempfehlung von mir an dich. Denn mit ihrem über Jahre erprobten System und der Erfahrung aus mehr als 3.000 Kursen, die inzwischen bei ihr entwickelt wurden, bist du auf der sicheren Seite, genau die Schritte zu gehen, die es wirklich braucht. 

Übrigens: Es schließen in der Regel um die 90% der Teilnehmer des Programms auch erfolgreich mit einem Kurs ab. Das ist eine unfassbar hohe Rate, denn in der Regel gibt es viele, die zwar ein Programm buchen, es aber nicht zu Ende führen. Und Sigrun und ihr Team sorgen persönlich dafür, dass du es erfolgreich abschließt. 

-> Bist du bereit, schon im Frühling deinen ersten (oder nächsten) Online-Kurs nicht nur entwickelt, sondern auch durchgeführt und ein Folge-Angebot an deine KundInnen verkauft zu haben?  
Falls du an irgendeiner Stelle Fragen zu ihrem Programm hast, dann schreib mir gerne an hallo@kerstinsoennichsen.com und wir sprechen miteinander. Ich nehme mir gern die Zeit, all deine Fragen zu beantworten. 
Und falls du Lust hast, in ihr Programm tiefer einzusteigen oder direitk zu buchen – und dich dabei zusätzlich von mir unterstützen und begleiten zu lassen, dann schau einmal hier: KICKSTART 2024

Magst du mehr darüber erfahren, was bei mir so passiert, welche neuen Projekte ich starte oder welche Workhops ich anbiete? Dann abonniere gerne meinen Newsletter und du bleibst auf dem Laufenden:

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Die Infos, dich ich per E-Mail verschicke, wähle ich sorgfältig aus und versorge dich normalerweise vier Mal im Monat mit Neuigkeiten. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Kursen, Angeboten und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Hi. Ich bin Kerstin.

Ich bin leid­en­schaft­liche Bilder­ge­schich­ten-Erzählerin, absoluter Augen­mensch und Markenexpertin.

Und ich helfe dir dabei, die „richtigen“ Bilder für deine Social Media Kanäle einzusetzen. Wenn du weißt, auf was du achten musst, ist es einfacher als du denkst, genau die Bilder selbst zu fotografieren, die deine Botschaften wirklich unterstreichen. Mit dem Smartphpone. „On-the-Go“.

Und natürlich stehe ich dir als Fotografin für Bilder von dir zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert